Schlafsack – setzen, sechs

In der Phase des Mutterschutzes traute ich mich mit meinem Mann noch einmal in ein Geschäft, welches sich als Fachmarkt für Babyausstattung hielt. Pupsbohne benötigte nämlich noch einen Schlafsack. Da standen wir also vor dem Kleiderständer mit den gefühlt 1000 Schlafsäcken und fragten uns, ob man erst ein Studium abschließen müsste um den richtigen Schlafsack zu finden: 4-Jahreszeiten-Schlafsack, Winterschlafsack, Sommerschlafsack, Kugelschlafsack, mit oder ohne Ärmel…. . Und als würde dies nicht ausreichen, gab es noch verschiedene Größenangaben: Konfektionsgrößen in Kombi (50/56 oder 56/62, usw.) und irgendwelche Längengrößen 70, 80, etc. . Grandios! Zwei erwachsene Menschen standen vor einem Regal wie der Ochs vorm Berg.

Aber was wäre ein Babyfachmarkt doch ohne seine Fachverkäufer? Wir suchten also eine Verkäuferin um uns mit ihrem fachkundigen Rat zur Seite zu stehen. Irgendwie taten in dem Laden zwar alle Verkäufer so wie Schüler die sich vor einer Ausfrage drücken wollen, aber wie ein guter Lehrer erwischten wir trotzdem eine Verkäuferin. Hochschwanger stand ich also mit meinem Mann und der Verkäuferin vor den Schlafsäcken und durfte mir die fachkundige Frage der Fachangestellten anhören: „Wie groß ist denn ihr Kind?“ Ich sah ungläubig an mir herab und versuchte ihr zu erklären, dass ich das noch nicht weiß, da ich im Moment im 9.Monat schwanger bin. Himmel! Am liebsten hätte ich sie einfach angeschrien: „nein, ich bin nicht fett, ich bin schwanger“ . Aber gut – contenance! Die Verkäuferin meinte daraufhin ganz professionell „darauf habe ich jetzt nicht geachtet„. Himmel, Arsch und Zwirn! Eine Schwangere in einem Babyfachmarkt – Gott bewahre!

Die Verkäuferin verschwand auf einmal ganz schnell wieder und ließ uns mit unseren Fragen allein. Am liebsten hätte ich der Verkäuferin „setzen, sechs“ hintergerufen. Aber stattdessen verließen wir den Laden und kauften dann ohne fachkundigen Rat einfach einen 4-Jahreszeitenschlafsack ohne Ärmel im Internet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s